Bildergebnis für logo jas 

 

 

Jugendsozialarbeit an der Bartholomäusschule

 

Die „Jugendsozialarbeit an Schulen“ (JaS) informiert, berät und

unterstützt Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und

Lehrkräfte direkt vor Ort an der Grundschule. JaS arbeitet mit der

Schulleitung, den Lehrerinnen und Lehrern sowie anderen Beratungs-

und Betreuungsangeboten zusammen. JaS plant und führt

Gruppenangebote und Projekte, z.B. zur Förderung der sozialen

Kompetenz durch.

 

Als Schüler oder Schülerin kannst Du Dich an JaS wenden,

wenn 

• Du in der Klasse oder mit einer Lehrkraft nicht zurecht kommst

• Du mit anderen Schülern oder Schülerinnen Ärger hast

• Du Sorgen hast, über die Du mit jemandem reden möchtest

• Du mit Deinen Eltern oder Geschwistern besser klar kommen

möchtest

• Du Angst hast oder Dich bedroht fühlst

Komme einfach vorbei und wir verabreden uns. Alles, was wir

besprechen, bleibt unter uns.

 

Als Eltern können Sie sich an JaS wenden, wenn 

• Sie sich Sorgen um Ihr Kind machen

• Ihr Kind Schwierigkeiten in der Schule hat oder die Schule verweigert

• Sie sich in einer schwierigen Familiensituation oder einer Krise

befinden und Hilfe suchen

• Sie Unterstützung bei einem Lehrergespräch oder eine Vermittlung

zu anderen Behörden wünschen

Die Beratung ist kostenfrei und unterliegt der Schweigepflicht.

Kontaktieren Sie mich per E-mail oder Telefon, wir können dann

gerne einen Gesprächstermin vereinbaren oder Sie schauen einfachmal vorbei.

 

Bürozeiten

Montag – Donnerstag: 08:00 Uhr – 14:00 Uhr, Freitag: 08:00 Uhr – 13:25 Uhr

Kontakt

Vanessa Himmelseher

Sozialpädagogin (B.A.)

Jugendsozialarbeit an Schulen

Bartholomäusstraße 16 (Zi. 25, 2. OG), 90489 Nürnberg 

Telefon 09 11 / 2 31- 1 55 73, 

 

 

Telefax 09 11 / 2 31- 5 88 29 29

 

 

Mail: vanessa.himmelseher@stadt.nuernberg.dewww.jas.nuernberg.de und www.jugendamt.nuernberg.de

               

 

 

 

Download
Elternbrief
Elternbrief _JaS-Vorstellung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.0 KB