Im Schuljahr 2017/2018 lernen etwa 350 Kinder in 17 verschiedenen Klassen.

Wir haben neben unseren 12 Regelklassen auch 5 Übergangsklassen an unserer Schule. 

 

Die Kinder, die die Übergangsklassen besuchen, wohnen fast alle nicht bei uns im Schulsprengel, sondern kommen mit der U-Bahn oder dem Bus zu unserer Schule gefahren. Sie lernen in ihren Klassen vor allem Deutsch. Wenn sie fit sind, wechseln sie in eine Klasse in dem Stadtgebiet, in dem sie wohnen. 

 

An unserer Schule finden sehr viele Förderangebote für alle Kinder statt. 

Gerade planen wir ein Lese- und Schreibbüro, in dem alle Kinder ihrem Leistungsstand entsprechend lernen können.